/ Herstellung

Rahmen Herstellung

Jeder Rahmen ist eine Einzelanfertigung und wird – ganz traditionell, von Hand – entsprechend den Anforderungen und Wünschen der Kunden auf Maß hergestellt.

Als erstes wird anhand der Anatomie des Kunden und der gewünschten Fahreigenschaften die optimale Rahmengeometrie berechnet sowie Rohrabmessungen, Anlötteile, Kabelführungen, Ausfallenden etc. festgelegt. Entsprechend der Rahmenberechnung werden die Rohre auf Länge und Winkel gefräst, Entlüftungs- und Entwässerungsöffnungen gebohrt und die Anlötteile, wie z.B. Flaschenhalterösen und Zuggegenhalter, angelötet. Sind die Vor-bereitungen abgeschlossen, folgt die Fixierung der Rohre des Hauptrahmens mit den Muffen in der Rahmenlehre und die nochmalige Überprüfung aller Winkel.

Jetzt kann der Rahmen mit einzelnen Lotpunkten geheftet und danach auf dem Richttisch überprüft und allenfalls gerichtet werden. Sämtliche Verbindungen werden anschliessend spannungsfrei außerhalb der Lehre fertig gelötet. Das Anbringen des Hinterbaus mit Sattel- und Kettenstreben erfolgt nach dem gleichen Prinzip. Nachdem alle Lötarbeiten abgeschlossen sind, muss der Rahmen gründlich von Flussmittelresten befreit und die Lötstellen verputzt werden. Eine weitere Überprüfung der Parallelität auf dem Richttisch bildet denletzten Schritt vor der Oberflächenveredelung des Rahmens.

Meine Rahmen lasse ich von einem spezialisierten Unternehmen in der gewünschten Farbe pulverbeschichten. Bei diesem lösungsmittelfreien Verfahren kleben die statisch aufgeladenen Farbpartikel am Stahl und werden anschliessend eingebrannt. Um die Stahlrohre auch innen vor Rost zu schützen, benutze ich eine Hohlraumversieglung auf Fettbasis. Das Spezialfett wird auf 120 Grad erhitzt und in sämtliche Hohlräume des Rahmens gespritzt und dadurch dauerhaft geschützt. Zu guter Letzt wird das Tretlagergewinde und Steuerrohr nachgeschnitten und plangefräst, bevor das Fahrrad mit den gewünschten Komponenten aufgebaut werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder auf meinem Flickr -Fotostream

Comments are closed.